Knifflige Aufgaben und kreative Lösungen – Die Bürogolf-Meisterschaft

Am 22. September fand im Mövenpick Hotel in Münster die deutsche Meisterschaft im Bürogolf statt. Wir waren als Sponsor mit dabei und es war ein sehr gelungener Abend.

Mit der Hilfe ihrer Sponsoren hatte das Bürogolf-Team einen Parcours mit 9 Hindernissen aufgebaut, welcher durch das ganze Hotel verlief – vom Zimmer bis zur Tiefgarage! Teilnehmen durfte, wer sich bei einem der Bürogolf-Turniere der letzten zwei Jahre qualifizierte. Bürogolf kann das ganze Jahr über von Unternehmen gebucht werden, um in den eigenen Räumlichkeiten ein kleines Golfturnier zu veranstalten. Aus unserer Sicht auch ein wirklich schönes Team-Event! Plätze der Qualifikanten, die ihren Startplatz nicht antraten, wurden kurz vor Beginn unter den Zuschauern verlost.

Die etwa 50 Teilnehmer, darunter der deutsche Meister der letzten 2 Jahre, hatten teilweise sehr knifflige Hindernisse zu bewältigen und fanden stets ausgefallene Lösungen für ihre schwierigen Herausforderungen. Außerdem sorgte das Hotel mit einem kleinen Buffet für die Verpflegung der Spieler und Besucher. Am Ende kamen Spenden in Höhe von über 500€ zusammen, welche der Organisation Sternenland e.V. zugute kommen. Die Sternenland e.V. ist eine Organisation, die Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche im Raum Münster anbietet. Im großen Veranstaltungsraum konnte man den Verlauf des Spiels live mitverfolgen und mitfiebern. Thorsten Dreps aus dem Bürogolf-Team begleitete die Zuschauer und Teilnehmer mit seiner Moderation durch den Abend. Aus ganz Deutschland reisten Spieler nach Münster an, um letztendlich den deutschen Bürogolfmeister zu krönen.

Wir stellten nicht nur Preise für die Tombola, sondern bauten auch ein eigenes Hindernis auf. Da das Bürogolf Team bei uns auch schon zum Workshop zu Besuch war und unser großes Whiteboard zum Brainstorming kennen gelernt hat, lag es nahe diesen für uns so typischen Gegenstand in ein Hindernis zu verwandeln. Man sollte uns ja schließlich auch wiedererkennen. Die Spieler haben dieses Hindernis, bei dem unser Huhn natürlich nicht fehlen durfte, mit kreativen Lösungsansätzen gemeistert und alle Beteiligten hatten sehr viel Spaß.

Auch von uns nochmals herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! Wir freuen uns schon sehr auf die nächste Meisterschaft!

 

Artikel teilen

Mehr aus unserem Blog

5 Jahre Lean Ocean – Das Interview

Vor 5 Jahren ist Lean Ocean in einem WG-Zimmer gestartet. Und heute hat das Unternehmen nichts von seinem Startup Flair verloren – nur die Büros sind schicker geworden.
Im Video-Interview werfen unsere Geschäftsführer Oliver und Stephan zusammen einen Blick auf die Entwicklung von Lean Ocean, gemeinsame Meilensteine und was die Arbeit bei Lean Ocean prägt.

Ein Tag als Softwareentwickler bei Lean Ocean

Was macht eigentlich ein Softwareentwickler bei Lean Ocean und wie sieht ein üblicher Arbeitstag aus? Das erzählt dir Norbert im folgenden Blogartikel! Wir haben Norbert, einen unserer Developer, einen Tag lang begleitet und über die Schulter geschaut. Vom ersten Kaffee zum wohlverdienten Feierabend– hier erhältst du spannende Einblicke in einen abwechslungsreichen Arbeitstag.

Von der Idee zum Feature

Wie sieht es eigentlich bei Lean Ocean hinter dem Code aus? Wie läuft so ein Projekt ab und wie wird aus einer Idee dann ein richtiges Feature? In diesem Artikel beantworten dir Oliver und Tom die wichtigsten Fragen zu unserem brandneuen Format #behindthecode. Als erstes geht Oliver als CTO von Lean Ocean auf den Entwicklungsprozess von Features ein und dann gibt uns unser Projektmanager Tom noch ein paar Antworten.

Oliver Holz

Oliver Holz

holz@lean-ocean.com