Warum lohnt sich eine eigene Plattform?

Warum lohnt sich eine eigene Plattform?

Die Welt ist digital und deine Kunden erwarten online großartige Erlebnisse.

Mit einer “Digital Experience“-Plattform schaffst du eine zentrale Anlaufstelle und gibst deinen Kunden passgenau die Inhalte und Services, die für sie gerade wichtig sind.

Für wen lohnt sich eine eigene Plattform?

Beantworte für dich einfach folgende Fragen:

Treffen ein oder mehrere Punkte zu? Dann sollten wir uns mal unterhalten.

Wie funktioniert eine digitale „Experience“ Plattform?

Digital Experience Plattformen (DXP) sind die nächste Generation des Internets.

Anders als bei einer klassischen Website, bei der die Inhalte für alle gleich sind, verwendet eine DXP Echtzeit-Profile und gibt deinen Kunden immer die Inhalte und Services, die für sie gerade relevant sind – über die komplette Customer Journey.

Wie digital ist dein Unternehmen?

Jetzt dein Digital-Level bestimmen und Workshop im Wert von 4.500 € gewinnen

Welche Funktionen hat eine DXP?

Logins

Begeistere deine Kunden mit geschützten Postfächern, Merklisten sowie Downloads für Rechnungen und Dokumente.

Micropages

Biete deinen Kunden mit QR-Codes, verschlüsselten Links und Aktionscodes auch ohne Login jederzeit individuelle Inhalte.

Kommunikation

Ob Chatbot, Ticketsystem oder Feedback-Funktion – Über digitale Kanäle kannst du dein Service-Level im Handumdrehen erhöhen.

Gamification

Punkte, Level und Trophäen in Kombination mit Ranglisten und Challenges sorgen für ungeahnte Kundenbindung.

Self-Services

Mit intelligenten Anwendungen wie Konfiguratoren, Rechnern und Buchungssystemen bietest du deinen Kunden tolle 24/7-Services.

E-Commerce

Erweitere dein Angebot mit modernen Shopping- und Abo-Funktionen und schaffe attraktive Up- und Cross-Selling-Möglichkeiten.

Willst du mit deiner eigenen Plattform durchstarten?

Ich lade dich herzlich zu einer kostenlosen Strategie-Session ein.